Ambulante Krankenpflege Tutzing e.V. –
dafür stehen wir!

Nur wenn es mir gut geht, kann ich für andere sorgen!

  • Eine gezielte Einarbeitung und ein konstantes Arbeitsgebiet, welches mich in meinen Kompetenzen fordert, aber nicht überfordert, werden von den bereichsleitenden Personen und der Vorstandschaft angestrebt.
  • Alle Mitarbeiter bemühen sich um eine entspannte Atmosphäre, in der ein angst- und druckfreies Arbeiten möglich ist.
  • Die beiderseitige Wertschätzung zwischen Mitarbeitern und Leitungen zeigt sich in regelmäßigem Austausch mit konstruktiver Kritik, Motivation und Lob.
  • Den von mir betreuten Klienten und deren Angehörigen bringe ich Empathie entgegen, schaffe aber genügend Distanz um mit belastenden Situationen professionell umgehen zu können.

Für unsere Klienten ziehen wir alle an einem Strang!

  • Um unsere Klienten gut versorgen zu können sieht sich jeder Mitarbeiter als wichtiger Teil der „Ambulanten Krankenpflege Tutzing“.
  • Unabhängig von der beruflichen Qualifikation sind die Teammitglieder gleichberechtigte, verlässliche Partner, die die Individualität und den Kompetenzbereich der anderen schätzen und in der großen Vielfalt eine Bereicherung für das Team sehen.
  • Die Teamleitung achtet auf ein respektvolles, ehrliches Miteinander und sorgt für einen regelmäßigen Austausch. Eine klare Aufgabenverteilung und zeitnahes Lob erhöht die Arbeitsmotivation jedes Mitarbeiters.
  • Jedem Mitarbeiter werden Fehler zugestanden. Bei der konstruktiven Fehleranalyse geht es um Entwicklung von zukunftsgerichteten Verbesserungsstrategien, sodass wir zu einem Unternehmen werden, welches das „lebenslange Lernen“ tagtäglich lebt.

Kompetenz erfordert Offenheit!

  • Jeder Mitarbeiter ist bereit seine Arbeit zu reflektieren und bei fachlichen Fragen kollegialen Rat einzuholen. Aktuelle Standards finden in der täglichen Arbeit Anwendung. Durch geplante Fort- und Weiterbildung hat jeder einzelne Mitarbeiter die gleiche Chance, sein Wissen zu aktualisieren. So werden Neuerungen in das Team und in den Alltag integriert.

Qualität braucht Planung und Überprüfung!

  • Um die Qualität der Arbeit zu gewährleisten sind das Mitdenken aller Mitarbeiter, ein zeitnaher Informationsfluss und eine aussagekräftige Pflegeplanung nötig. Nur so besteht die Möglichkeit für ein effektives Zeitmanagement. Die Teamleitung garantiert durch eine regelmäßige Überprüfung der Aufgabenstellung, der Planung und der Durchführung die angestrebte Qualität.
  • In jährlichen Zielvereinbarungsgesprächen haben Mitarbeiter und Leitungen die Möglichkeit Weiterentwicklungspotentiale zu identifizieren und die geleistete Arbeit zu bewerten.

Unser Leitbild können Sie hier auch als PDF ansehen.


Haus Ambulante Krankenpflege Tutzing

08158/ 90765-0

Ambulante Pflege
Traubinger Straße 6
82327 Tutzing
E-Mail

Tagespflege Quint-Haus

08158/ 90 55 460

Tagespflege Quint-Haus
Traubinger Straße 17
82327 Tutzing
E-Mail

Betreute Wohnanlage

08158/ 90 68 59

Betreutes Wohnen
Bräuhausstraße 3
82327 Tutzing
E-Mail

Ilse Kubaschewski Haus

08151/ 97159-15

Ambulante Pflege
Hanfelder Straße 10
82319 Starnberg
E-Mail

08151/ 97159-17

Tagespflege
Hanfelder Straße 10
82319 Starnberg
E-Mail

QM Handbuch


Aktuelle Leistungen
der Pflegeversicherung:

(Stand 01.01.2017)

Sinnvolle & nach­haltige Unterstützung - jetzt einfach Mitglied werden mehr Informationen

Kollege/Kollegin in Teilzeit gesucht - jetzt bewerben mehr Informationen

Herzlicher Dank an unsere Unterstützer Rohr Royal und andere! mehr Informationen

Persönliche Stimmen,
Lob & Dank

Echo zur Tagespflege
Briefe an das Pflegeteam

Gut informiert: Das Archiv der Berichte und Meldungen von 2008 bis 2014 mehr Informationen

Kooperationen/Partner

Berufsweg mit Chancen:
Generalistische Pflegeausbildung