Freude über neues Seniorenkochbuch mit Tutzinger Rezeptsammlung

Mit dem Kochbuch „Das schmeckt uns“ hat die Ambulante Krankenpflege Tutzing e.V. nun ein leicht verständliches Rezeptbuch mit Lieblingsrezepten von Senioren verwirklicht. Die Idee hierzu hatte Dr. Annette Kerckhoff und mit Armin Heil einen Förderer und Unterstützer. Durch Heidi Krämer, die über 20 Jahre in Tutzing das Sportlerstüberl führte, und seit einigen Jahren für die Ambulante Krankenpflege in den beiden Wohngemeinschaften für Demenzerkrankten die Bewohner kulinarisch verwöhnt, kamen rund 100 Rezepte zusammen.

Wichtig war zudem, sich daran zu orientieren was Senioren tatsächlich schmeckt. So startete die Ambulante Krankenpflege eine Umfrage unter ihren Klienten. Einige der gemeldeten Rezepte sind ebenfalls in dieses Buch mit eingeflossen.

Dass es nicht nur bei Kaiserschmarrn und Kässpätzle, Rinderrouladen, Schweinsbraten und Zwetschgendatschi blieb, dafür sorgten Bettina Goderbauer und Dr. Annette Kerckhoff. Frau Goderbauer ist Heilpraktikerin und u.a. auf Nährstoffanalysen und -zufuhr spezialisiert. Frau Dr. Kerckhoff schreibt seit vielen Jahren zu Themen der Gesundheit. Zusammen haben sie Menüvorschläge entwickelt, welche die altbekannten Köstlichkeiten einbetten in eine vollwertige Kost, die zudem auf häufige Krankheiten im Alter zugeschnitten ist.

Die Umfrage zeigte: Lieblingsgerichte von Senioren sind in den seltensten Fällen extravagant oder aufwändig, sondern oft altbekannte, einfache Gerichte: Grießnockerlsuppe, Kartoffelsuppe, Fleischpflanzerl, Spargel, Matjes, Pellkartoffeln mit Quark, Milchreis, Apfelkuchen. Entsprechend bietet das Buch auch Rezepte für Gerichte, die vielen Lesern bekannt sein werden. Aber das Hauptaugenmerk lag darin, vor allem Betreuerinnen wie den 24-Stunden Kräften ein Buch an die Hand zu geben, damit sie wissen was ältere Menschen gerne essen.

Armin Heil dankt Heidi Krämer dafür, dass sie ihr Wissen geteilt hat, Annette Kerckhoff für die Konzeption und das Verschriftlichen der Rezepte, Bettina Goderbauer für die fachliche Beratung, Jutta Witzenhausen-Rommel für ihr Engagement für das Projekt und Wolfgang Rupert für den Cover-Entwurf. Der Erlös kommt der Ambulanten Krankenpflege Tutzing e.V. zu Gute. Das Buch kostet 19,80 Euro und ist bei der Ambulanten Krankenpflege Tutzing e.V., Traubinger Str. 6 in Tutzing erhältlich.



Haus Ambulante Krankenpflege Tutzing

08158/ 90765-0

Ambulante Pflege
Traubinger Straße 6
82327 Tutzing
E-Mail

Tagespflege Quint-Haus

08158/ 90 55 460

Tagespflege Quint-Haus
Traubinger Straße 17
82327 Tutzing
E-Mail

Betreute Wohnanlage

08158/ 90 68 59

Betreutes Wohnen
Bräuhausstraße 3
82327 Tutzing
E-Mail

Ilse Kubaschewski Haus

08151/ 97159-15

Ambulante Pflege
Hanfelder Straße 10
82319 Starnberg
E-Mail

08151/ 97159-17

Tagespflege
Hanfelder Straße 10
82319 Starnberg
E-Mail

QM Handbuch


Aktuelle Leistungen
der Pflegeversicherung:

(Stand 01.01.2017)

Sinnvolle & nach­haltige Unterstützung - jetzt einfach Mitglied werden mehr Informationen

Kollege/Kollegin in Teilzeit gesucht - jetzt bewerben mehr Informationen

Herzlicher Dank an unsere Unterstützer Rohr Royal und andere! mehr Informationen

Persönliche Stimmen,
Lob & Dank

Echo zur Tagespflege
Briefe an das Pflegeteam

Gut informiert: Das Archiv der Berichte und Meldungen von 2008 bis 2014 mehr Informationen

Kooperationen/Partner

Berufsweg mit Chancen:
Generalistische Pflegeausbildung