Neue Stiftung: Mehr ideelle und materielle Kraft

Stiftung Das ehrenamtlich engagierte Stiftungs-Team: von links: Armin Heil – Stiftungsvorstand; Alfons Mühleck; Dr. Rainer Wiesmeier; Albert Luppart; Dr. Thomas v. Mitschke-Collande – Stiftungsratsvorsitzender; Jutta Witzenhausen-Rommel; Christine Bloching-Hedwig – stellv. Stiftungsvorstand; Prof. Dr. Carl-Peter Bauer – stellvertretender Stiftungsratsvorsitzender.

Um die wichtige pflegende Arbeit der Ambulanten Krankenpflege Tutzing e.V. wissend, setzte Frau Theresia Petsch den Verein in ihrem Testament zu ihrem Alleinerben ein, mit der Maßgabe, dass der Nachlass zur Unterstützung hilfsbedürftiger alter Menschen eingesetzt wird. Um diesem Vermächtnis bestmöglich zu entsprechen, hat die Ambulante Krankenpflege Tutzing e.V. eine Stiftung gegründet, die auf drei Hauptziele fokussiert ist:

1. Die ideelle und materielle Förderung der Betreuung von Pflegebedürftigen



2. Die Unterstützung von Einrichtungen für Menschen mit Handicap, (chronischer) Erkrankung oder Alterseinschränkung

3. Die Förderung von Zwecken der Altenhilfe und des Wohlfahrtswesens


Im Juni 2019 wurde die Stiftung Theresia Petsch in Tutzing nun durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus als rechtsfähige kirchliche Stiftung des bürgerlichen Rechts anerkannt.


Stiftung Theresia Petsch

Stiftungszweck


Zweck der Stiftung ist die ideelle und materielle Förderung der Betreuung und der Pflege von Personen, die wegen ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Gesundheitszustandes der Hilfe bedürfen, und die Förderung und Unterstützung von Einrichtungen, die sich dieser Aufgaben annehmen und soziale und karitative Hilfe aus christlicher Verantwortung für Menschen mit Handicap, chronischer Erkrankung oder Alterseinschränkung anbieten. Die Stiftung will damit die Zwecke der Altenhilfe im Sinne von § 52 Abs. 2 Nr. 4 AO sowie mildtätige Zwecke nach § 53 Satz 1 Nr. 1 AO verfolgen. Damit fördert die Stiftung mildtätige Zwecke, Zwecke der Altenhilfe und des Wohlfahrtswesens.

Alle Informationen zu Stiftung, Stifterin und Ansprechpartnern:
www.stiftung-theresia-petsch.de


Haus Ambulante Krankenpflege Tutzing

08158/ 90765-0

Ambulante Pflege
Traubinger Straße 6
82327 Tutzing
E-Mail

Tagespflege Quint-Haus

08158/ 90 55 460

Tagespflege Quint-Haus
Traubinger Straße 17
82327 Tutzing
E-Mail

Betreute Wohnanlage

08158/ 90 68 59

Betreutes Wohnen
Bräuhausstraße 3
82327 Tutzing
E-Mail

Ilse Kubaschewski Haus

08151/ 97159-15

Ambulante Pflege
Hanfelder Straße 10
82319 Starnberg
E-Mail

08151/ 97159-17

Tagespflege
Hanfelder Straße 10
82319 Starnberg
E-Mail

QM Handbuch


Aktuelle Leistungen
der Pflegeversicherung:

(Stand 01.01.2017)

Sinnvolle & nach­haltige Unterstützung - jetzt einfach Mitglied werden mehr Informationen

Kollege/Kollegin in Teilzeit gesucht - jetzt bewerben mehr Informationen

Herzlicher Dank an unsere Unterstützer Rohr Royal und andere! mehr Informationen

Persönliche Stimmen,
Lob & Dank

Echo zur Tagespflege
Briefe an das Pflegeteam

Gut informiert: Das Archiv der Berichte und Meldungen von 2008 bis 2014 mehr Informationen

Kooperationen/Partner

Berufsweg mit Chancen:
Generalistische Pflegeausbildung