Gesprächsrunde für pflegende Angehörige

Pflegende Angehörige richten ihre Tagesstruktur oft völlig auf die Pflege aus und vergessen dabei ihre eigenen Bedürfnisse. Für soziale Kontakte bleibt kaum Zeit. Doch gerade diese sind wichtig, um sich auszutauschen, Kraft zu tanken aber auch, um von Gleichgesinnten im Gespräch Informationen zu erhalten. Hierfür bietet die Ambulante Krankenpflege Tutzing e. V. monatlich stattfindende Treffen an. Die Gesprächsgruppe findet unter Anleitung einer Fachkraft der Ambulanten Krankenpflege statt.

Das Angebot ist kostenfrei und wird von der Stiftung Theresia Petsch unterstützt.

Um besser planen zu können, bitten wir spätestens zwei Tage zuvor um Anmeldung unter Telefon: 08158-90765-0 oder unter pahlke@krankenpflege-tutzing.de. Die Gesprächsrunde findet jeden zweiten Dienstag im Monat im Quint-Haus, Traubinger Str. 17, statt. Ansprechpartnerin hierfür ist Verena Pahlke.

Termine für das 1. Halbjahr 2020: 14.01.2020, 11.02.2020, 10.03.2020, 14.04.2020, 12.05.2020, 09.06.2020, 14.07.2020



Haus Ambulante Krankenpflege Tutzing

08158/ 90765-0

Ambulante Pflege
Traubinger Straße 6
82327 Tutzing
E-Mail

Tagespflege Quint-Haus

08158/ 90 55 460

Tagespflege Quint-Haus
Traubinger Straße 17
82327 Tutzing
E-Mail

Betreute Wohnanlage

08158/ 90 68 59

Betreutes Wohnen
Bräuhausstraße 3
82327 Tutzing
E-Mail

Ilse Kubaschewski Haus

08151/ 97159-15

Ambulante Pflege
Hanfelder Straße 10
82319 Starnberg
E-Mail

08151/ 97159-17

Tagespflege
Hanfelder Straße 10
82319 Starnberg
E-Mail

QM Handbuch


Aktuelle Leistungen
der Pflegeversicherung:

(Stand 01.01.2017)

Sinnvolle & nach­haltige Unterstützung - jetzt einfach Mitglied werden mehr Informationen

Kollege/Kollegin in Teilzeit gesucht - jetzt bewerben mehr Informationen

Herzlicher Dank an unsere Unterstützer Rohr Royal und andere! mehr Informationen

Persönliche Stimmen,
Lob & Dank

Echo zur Tagespflege
Briefe an das Pflegeteam

Gut informiert: Das Archiv der Berichte und Meldungen von 2008 bis 2014 mehr Informationen

Kooperationen/Partner

Berufsweg mit Chancen:
Generalistische Pflegeausbildung